USA Nationalparks: Canyons, Kakteen & Krokodile – Reisebericht

| | 0 Comments

Abonniert hier unseren Channel: http://bit.ly/FaszinationFerne
Besucht uns in unserem Shop: http://www.komplett-media.de/
Und liked uns bei Facebook: https://www.facebook.com/FaszinationFerne

USA NATIONALPARKS, Teil 2
Canyons, Kakteen und Krokodile

Grand Canyon: Bis zu 1.600-Meter-tief hat sich der Colorado-River in das Felsplateau gefressen. Von oben wie unten ist die Schluchten-Landschaft beeindruckend.

Bryce Canyon: Tausende leuchtende Felsnadeln züngeln in den Himmel Utahs.

Monument Valley: Die Navajos jagten in dieser Felswüsten-Landschaft, die zum Inbegriff des Wilden Westens wurde.

Lake Powell: Ein spektakulärer Canyon versank im Wasser eines Stausees.

Arches Nationalpark: Steinerne Fenster und Torbögen zeichnen die zerklüfteten Sandsteingrate.

Great Smoky Mountains: Blauer Dunst hüllt eine einzigartige Pflanzenvielfalt.

Everglades: Krokodil-Sümpfe in Florida.

Rocky Mountains Nationalpark: Eine Berg- und Waldwildnis über mehrere Klimazonen.

Joshua Tree Nationalpark: Kaktus-Arme weisen den Weg durch eine unwegsame Wüste.

Yosemite Nationalpark: Granitfelsen fallen senkrecht ab. Wasserfälle stürzen in die Tiefe Kalifornien beliebtestes Natur-Besuchsziel.